Quarks & Co mit Ruby Cup in Kenia: hinter den Kulissen

Letztes Jahr erhielten wir einen Anruf von einem Journalisten der für Quarks & Co, der bekannten WDR Wissenssendung, moderiert von Ranga Yogeshwar, an einem Beitrag zum Thema Menstruation in Entwicklungsländern arbeitete. Wir erzählten ihm also wie wir den Umgang mit Menstruation in Kenia verbessern und wie es aussieht, wenn die Mädchen über ihren Körper und die Anwendung von Ruby Cup informiert werden.

Screenshot 2015-06-25 10.14.50

Hier geht es direkt zur Sendung

Im Februar diesen Jahres sind wir dann aus dem grauen und verregneten Berlin geflohen. Gemeinsam mit dem Kamera Team haben wir unsere Ruby Cup Projekte in Kibera (Kenia) besucht. Das Ergebnis ist jetzt im WDR zu sehen.

Hinter den Kulissen

Eine Woche lang haben wir Seite an Seite mit dem Filmteam für Quarks & Co gearbeitet, die Mädchen fanden den Besuch sehr aufregend. Hier ein Blick hinter die Kulissen.

IMG_3037

Ruby Cup und das Quarks & Co Team in Kibera Slum

Möchtest Du Mädchen in Kibera unterstützen und dabei helfen, dass sie regelmäßig zur Schule gehen? Dann kannst Du hier direkt spenden.

Screen Shot 2015-06-25 at 09.55.09

Eine Schülerin stellt Ruby Cup den anderen Mädchen vor

Screen Shot 2015-06-25 at 09.55.16

Hier die Ruby Cup Trainerin, Maximilla, die auch im Fernsehen zu sehen war.

Screen Shot 2015-06-25 at 09.55.52

Eine Schule in Kibera Slum in der Ruby Cup arbeitet

IMG_4558

Maxie im Interview mit einer kenianischen Journalistin, die zeitgleich vor Ort war.

Buy one, Give one
Probiere Ruby Cup aus - ganz unverbindlich

Jeder Ruby Cup beinhaltet eine lebensverändernde “Buy One, Give One”-Spende und unsere 100% Geld-zurück-Garantie: Wechsle Größe oder bekomme den kompletten Einkauf zurückerstattet, ohne Diskussion.