Menstruation und Religion

https://www.youtube.com/watch?v=XOAXVZ3HFNs

Manche alten Traditionen haben sich so sehr in religiösem Glauben verwurzelt, dass sie sich der heutigen Welt noch nicht angepasst haben. So kommt es, dass traurigerweise einige Religionen ziemlich veraltete Vorschriften haben. Diese verbieten Frauen unter anderem während ihrer Periode heilige Stätten zu besuchen und so religiöse Praktiken durchzuführen.

Menstruation Religion Temples

Mehr öffentliche Ordnungstafeln, die vor Tempel in Indien und Bali anzutreffen sind kannst du dir hier ansehen.

Können Frauen Sushi zubereiten? Schau dir an was passiert. 

In vielen Religionen – Hinduismus und Buddhismus, um nur ein paar zu nennen, wird geglaubt, dass Frauen während ihrer Periode schmutzig und unrein sind. Im Christentum etwa sollten Frauen sich, sobald ihre Periode vorbei ist, reinigen. Erst dann wird es ihnen wieder erlaubt Sex zu haben. Klingt nicht gerade gerecht und nach viel Spaß, oder?

Obendrauf sind wir bei unseren Recherchen über folgendes gestolpert: Frauen, die während ihrer Menstruation die Kommunion verweigerten wurden gelobt und gefeiert – und somit indirekt motiviert, sich während ihrer Tage selbst von religiösen Praktiken auszuschließen.

Aufgelöst!

Indian Temple Religion Period Menstruation

Obwohl dieses Ausschließen und diese Abspaltung noch immer aktuell sind, gibt es keinen Grund zu glauben, dass eine Frau während ihrer Periode “unrein” ist. Das ist ein natürlicher und gesunder biologischer Prozess.

Mythen wie diese sind der Grund warum wir unsere Kampagne „Stop #Menstruphobia“ machen: Menstruation muss gesellschaftlich akzeptiert werden und vor allen Dingen aufgeklärt und zugänglich sein. Es muss auch für Frauen möglich sein während ihrer Regel das Recht auf Religion, Bildung und allen sozialen Situationen beizubehalten.

 Möchtest du mehr erfahren? https://jezebel.com/what-life-is-like-when-getting-your-period-means-you-ar-1542273510

Buy one, Give one
Probiere Ruby Cup aus - ganz unverbindlich

Jeder Ruby Cup beinhaltet eine lebensverändernde “Buy One, Give One”-Spende und unsere 100% Geld-zurück-Garantie: Wechsle Größe oder bekomme den kompletten Einkauf zurückerstattet, ohne Diskussion.

Leanka Sayer

Leanka’s job is to talk about periods. She is currently the Content and Community Manager at Ruby Cup, an award-winning social business that sells menstrual cups, where for every Ruby Cup you buy, you automatically donate another one to a girl in need. She advocates for period positivity and having a healthy relationship with your menstrual cycle. Leanka studied Communication Science in Vienna and has been working for Ruby Cup since February 2014 - first in Berlin, now in Barcelona.