Die Kanga: Ostafrikas bunter Schatz

Bunt und aussagekräftig – diese beiden Attribute gehören zu einer Kanga wie die Federn zu einem Vogel – oder eine Menstruationstasse zu unserer Regel. Eine Kanga ist eine der buntesten Traditionen, die in Ostafrika zu finden sind. Dabei handelt es sich um ein 1 Meter mal 1,5 Meter langes Stück bedrucktem Stoff aus purer Baumwolle – ein typisches afrikanisches Kleidungsstück mit vielerlei Verwendungen.

Um die Weihnachtszeit haben wir uns für dieses Jahr etwas ganz besonderes ausgedacht, inspiriert von der Kanga-Kultur in Kenia und Tanzania. Was genau wir uns überlegt haben, erfährst du in diesem Blogpost.

Die Ursprünge der Kanga

Die Kanga ist ein bedrucktes Tuch aus purer Baumwolle, dass vor allem von Frauen in Kenia und Tanzania getragen wird. Die Ursprünge der Kanga sind an der Ostküste Afrikas um 1880 zu finden, wo Frauen in Zanzibar und Mombasa sich modische und buntere Kleidung gewünscht haben und sich schlicht und einfach selbst welche kreiert haben, in dem sie 6 taschentuchgroße, bunte Stoffstücke zusammengenäht haben. Diese individuellen Tücher wurden dann entweder als Rock, Kleid oder als Kopftuch, geschickt um des jeweilige Körperteil gewickelt, getragen.

kanga_cloth_women1363106398364

Die Kanga wird oft mit den Frauen der Swahiligesellschaft assoziiert, doch dieses vielfältig verwendbare Tuch wird auf der ganzen Welt gerne getragen und scheint auch von der Fashion-Szene immer mehr Aufmerksamkeit zu bekommen.

Die Kanga – eine  bunte Tradition

In der Kanga-Kultur ist das Tuch ein beliebtes Geschenk. Entweder vom Mann an seine Ehefrau, von Mutter zu Tochter, oder – in der Hälfte geteilt – als Symbol der Freundschaft zwischen zwei Personen. 

Seit der Entstehung der Kangas hat sich im Design viel getan. Zu Beginn waren die Tücher meist schwarz-weiß gepunktet, inzwischen sind sie in allen denkbaren Farbvariationen und den verschiedensten Mustern erhältlich. Viele Kangas sind auch mit Motiven und Symbolen versehen, die dem Tuch weit mehr Bedeutung zuschreiben als ein bloßes Kleidungsstück zu sein. Inzwischen werden Kangas auch mit Botschaften bedruckt, die von beliebten swahili Redewendungen hin zu alten Weisheiten und sogar politischen Aussagen reichen können.

Das verleiht den Kangas ihre tiefere, teilweise mystische Bedeutung und macht sie zu Quellen der Inspiration, können als Lehre dienen, als Warnung oder sogar als Ausdruck von Beileid.  Die Botschaft betrifft sowohl den Träger als auch diejenige Person, die die Kanga verschenkt hat.

Die Kanga heutzutage

Kangas, die mit Symbolen und Motiven bedruckt wurden werden meistens in Kenia hergestellt, jene mit politischen Botschaften in Tanzania.

Besonders während Zeiten des Wahlkampfes hat sich die Kanga als beliebtes und starkes Wahlkampfmittel bewiesen. Politische Parteien wissen, wie wichtig es ist, sich vor allem die Unterstützung von Frauen zu sichern, die dann die Wahlkampfbotschaften auf ihren Kangas tragen. Es hat sich sogar erwiesen, dass jene, die vermehrt die Sympathien von Frauen haben, eine höhere Chance haben, im Wahlkampf erfolgreicher abzuschneiden.

Screen Shot 2015-11-16 at 14.41.26

Aber nicht nur für politische Zwecke dient die Kanga als wichtiges Verbreitungsmittel, sondern auch um Aufmerksamkeit über wichtige Projekte aus der Entwicklung oder des Gesundheitssektors zu lenken. 

Das Ruby Cup Kanga Säckchen – Dein Weihnachtsspecial

Wir sind fasziniert von der Geschichte und dieser bunten Tradition der Kangas und zutiefst beeindruckt von der wichtigen Bedeutung, die dieses Stück Stoff hat.

In Ostafrika sagt man, man kann nie genug Kangas haben, und deshalb haben wir uns für das diesjährige Weihnachsspecial überlegt, euch die Kanga-Kultur ein bisschen näher zu bringen. Das bedeutet, dass wir während der Weihnachtszeit die Ruby Cups nicht in den herkömmlichen Baumwollsäckchen verkaufen, sondern in Säckchen aus buntem Kangastoff, hergestellt bei wundervollen Frauen in Kenia.

Processed with VSCO with t1 preset

Co-Autorin: Amaia Arranz

Buy one, Give one
Probiere Ruby Cup aus - ganz unverbindlich

Jeder Ruby Cup beinhaltet eine lebensverändernde “Buy One, Give One”-Spende und unsere 100% Geld-zurück-Garantie: Wechsle Größe oder bekomme den kompletten Einkauf zurückerstattet, ohne Diskussion.

Leanka Sayer

Leanka’s job is to talk about periods. She is currently the Content and Community Manager at Ruby Cup, an award-winning social business that sells menstrual cups, where for every Ruby Cup you buy, you automatically donate another one to a girl in need. She advocates for period positivity and having a healthy relationship with your menstrual cycle. Leanka studied Communication Science in Vienna and has been working for Ruby Cup since February 2014 - first in Berlin, now in Barcelona.